Johannes-Kepler-Gymnasium Ibbenbüren              

Brief Wilhelmstraße 210, 49477 Ibbenbüren    Hoerer 05451 / 9280    Klammeraffe mail@kepler-gymnasium.de

 

Band komplett

Am 12. Juli 2019 trat die Kepler Rock-Pop Band Sunnem erstmals beim jährlichen Konzert „Rock am Turm“ auf, und das mit vollem Erfolg. Mit zehn Songs und einer Zugabe begeisterte die sechsköpfige Band das Publikum und Herrn Göttsche, der die Band leitet und abends natürlich auch da war.

 

Ehrungen alle Schueler Ausschnitt

In der ersten Stunde des letzten Schultages vor den Sommerferien (12. Juli 2019) füllte sich das Pädagogische Zentrum (PZ) des Johannes-Kepler-Gymnasiums. Viele Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen waren zusammengekommen, um herausragende Einzel-, Gruppen- oder Mannschaftsehrungen zu feiern. Von Big Challenge, der Mathe-Olympiade, dem Technikpreis hin zum Erdkunde-Wettbewerb, von Leichtathletik, Tennis bis zu den Pausensportrekorden, von den TRUST-BuddYs bis zu den Sporthelfern waren viele Bereiche des bunten Schullebens dabei.

Pensionaere

125 Jahre Lehrtätigkeit plus 28 Jahre unentbehrlicher Einsatz des „heimlichen Chefs“ der Schule: So viele Jahre kommen zusammen, addiert man die Dienstjahre der Lehrkräfte Franz-Josef Blanke, Maria Schlingmann, Sigrid Kleinemeier, Anne Kösters und des Hausmeisters Gerd Schwaer, die allesamt am vergangenen Donnerstagabend (11. Juli 2019) im pädagogischen Zentrum des Johannes-Kepler-Gymnasiums in den Ruhestand verabschiedet wurden.

 

Projekttage Bild

In der letzten Woche vor den Sommerferien fanden am Kepler-Gymnasium die von der SV organisierten Projekttage statt. Von Dienstag bis Donnerstag (9.-11. Juli 2019) stand alles unter dem Motto SoR-SmC: Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage.

 

IMG 6861

„Danke dafür, dass ich ab jetzt der attraktivste Spanisch-Lehrer am Kepler bin“, sagte Matthias Hannert als Vorsitzender der Fachschaft Deutsch bei der Verabschiedung von Matthias Traub und provozierte damit großes Gelächter mit spontanem Zwischenapplaus. Diese lustige Zwischenepisode konnte dennoch nicht darüber hinwegtäuschen, dass keiner den bei der Schüler- und Lehrerschaft so beliebten Deutsch-, Spanisch- und Sowi-Lehrer gerne in die Ferne ziehen lässt.

Schulstaffellauf klein

Einen neuerlichen tollen Erfolg feierten die Leichtathleten des Kepler-Gymnasiums am Mittwochabend (10. Juli 2019) beim Schulstaffel-Lauf des Talentstützpunktes Ibbenbüren. Über die 8x100m knüpften die vom Sportlehrer Karsten Sackarendt betreuten jungen Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 7 nahtlos an die Erfolge aus den Vorjahren an und feierten einen überlegenen Sieg.

Streetbasketball mit Logo

Bei strahlendem Sonnenschein machten sich am vergangenen Mittwoch (3. Juli 2019) 38 Schülerinnen und Schüler von der Klasse 5 bis zur Klasse EP auf zur NRW-Streetball-Tour nach Bochum. Begleitet wurde die Truppe von den Sportlehrern Frau Glöckner und Herrn Mönninghoff sowie vom Sporthelfer Joel Bosse (EPd), der vor Ort viele organisatorische Dinge übernahm.

Abi 2019 Rondell

Am Freitag (5. Juli 2019) erstrahlte das Bürgerhaus in besonderem Glanz, als 182 Abiturientinnen und Abiturienten ihre Abiturzeugnisse in Empfang nahmen. Für eine feierliche Stimmung sorgte das Juniorkammerorchester unter der Leitung von Uwe Berkemer, das unter anderem den Auftakt der Veranstaltung musikalisch gestaltete. Das Motto des diesjährigen Abiturjahrgangs „ABIVERSAL – Filmreifer Abgang“ griffen sowohl die Stufenleiter Claudia Peters und Tobias Mönninghoff als auch die Stufensprecher Sophie Böwer und Robin Wilhelm dankbar auf. Humorvoll ließ auch Hubert Winkelsett als Vertreter der Eltern die Schulzeit der Abiturientinnen und Abiturienten Revue passieren.

Auf der Suche nach Stolpersteinen

Exkursion MS Ge 9er LUED klein

Am 04.07. sind die Klassen 9a und 9c zu einer Geschichtsexkursion nach Münster gefahren, um sich auf die Suche nach Stolpersteinen zu begeben. Nach einer Bus-Panne und einem langen Fußmarsch kamen wir in der Innenstadt an und gingen zuerst in das Stadtmuseum. Dort erfuhren wir vieles über Münster in der NS-Zeit, die Juden Verfolgung und die dazugehörigen Hintergründe.

 

Verantwortlich für die Inhalte dieser Seite: Christoph Hagel-Grüner

Zum Seitenanfang
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
Datenschutzerklärung Ich bin einverstanden