Johannes-Kepler-Gymnasium Ibbenbüren              

Brief Wilhelmstraße 210, 49477 Ibbenbüren    Hoerer 05451 / 9280    Klammeraffe mail@kepler-gymnasium.de

Kepler-Oberstufenschüler bei Workshop für talentierte Jugendliche

MINT Fraunhofer Talent School klein

In der Woche vor den Herbstferien nahm Aksel Boelsmand, Q1-Schüler des Johannes-Kepler-Gymnasiums mit den Leistungskursen Mathematik und Physik, am dreitägigen Workshop der Fraunhofer-Talent-School in Bremen, einem Programm für talentierte und technisch interessierte Jugendliche, teil. Unter zahlreichen Bewerbern ergatterte er einen der 26 begehrten Plätze zum Thema „Elektromobilität bewegt – bald auch Dich?“.

In Kleingruppen von je sechs Personen diskutierten die Schülerinnen und Schüler über spannende Fragestellungen moderner Forschung zur Energiespeicherung, Nachhaltigkeit und zu elektrischen Antriebskonzepten. In verschiedenen Praxiseinheiten untersuchten die Nachwuchsingenieure unter anderem selbstständig Elektromotoren auf einem Motorprüfstand und entwickelten einen selbstgebauten Elektromotor. Betreut wurden die Teilnehmer während des gesamten Programms von den Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen des Fraunhofer-Instituts. Laborbegehungen, Recherchen und Diskussionen mit Fraunhofer-Führungskräften bereicherten diese Veranstaltung zusätzlich.

 

Verantwortlich für die Inhalte dieser Seite: Christoph Hagel-Grüner

Zum Seitenanfang
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
Datenschutzerklärung Ich bin einverstanden