Johannes-Kepler-Gymnasium Ibbenbüren              

Brief Wilhelmstraße 210, 49477 Ibbenbüren    Hoerer 05451 / 9280    Klammeraffe mail@kepler-gymnasium.de

Eric Bierbaum erneut unschlagbar

EK Wettbewerb Klassensieger 2019 klein

Nach 2016 und 2018 hat Eric Bierbaum (EPd, 5. von links in der hintersten Reihe) nun bereits zum dritten Mal bei Deutschlands größtem Geographiewettbewerb für Schülerinnen und Schüler den Sieg auf Schulebene erlangt. In diesem Jahr nahmen am Kepler-Gymnasium 355 Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 bis 10 (EP) teil. Platz zwei konnte Lucius Spilker (EPa) für sich verbuchen, Lisa Kristin Nolte (7d) und Noah Kleine-Katthöfer (EPd) teilen sich den dritten Platz.

Im ersten Fragenblock des Wettbewerbs fanden sich jeweils Fragen zu Deutschland – dieses Mal zum Beispiel: „Mit welchem Bundesland hat Brandenburg die längste gemeinsame Landesgrenze?“ Es folgten Aufgaben zu Europa und zur gesamten Erde, hier etwa „Welcher asiatische Stadtstaat gilt als sauberste Stadt der Welt?“ Schließlich waren noch einige Fragen zu allgemeinen geographischen Vorgängen oder Fachbegriffen zu beantworten.

Eric hat nun bereits die Wettbewerbsfragen der landesweiten Runde beantwortet, in der sich sämtliche Schulsieger und -siegerinnen der teilnehmenden Schulen in Nordrhein-Westfalen messen. Sollte er hier ebenfalls den Sieg davontragen, winkt die Teilnahme am Bundesfinale im Juni in Braunschweig. Wir wünschen viel Erfolg!

Die Antworten auf die oben genannten Fragen lauten übrigens Sachsen-Anhalt und Singapur. Wer hätte es gewusst?

 

Verantwortlich für die Inhalte dieser Seite: Christoph Hagel-Grüner

Zum Seitenanfang
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
Datenschutzerklärung Ich bin einverstanden