Johannes-Kepler-Gymnasium Ibbenbüren              

Brief Wilhelmstraße 210, 49477 Ibbenbüren    Hoerer 05451 / 9280    Klammeraffe mail@kepler-gymnasium.de

Leni Otte klein Ausschnitt

Nach einem weiteren, überaus erfolgreichen Jahr durfte die Leichtathletin Leni Otte (Klasse 8c) zum zweiten Mal die Medaille der Sportlerin des Jahres entgegennehmen. Im Rahmen der Ibbenbürener Sportgala wurde sie als Siegerin des von der Kreissparkasse Steinfurt und der IVZ getragenen Wettbewerbs gekürt.

Durch ihre hervorragenden Leistungen brach Leni mehrfach bestehende Kreisrekorde, wurde NRW-Meisterin über 80m Hürden und den 100m Sprint und stellte über 60m Hürden sogar den neuen Westfalenrekord auf.

Natürlich unterstützte die Kepleranerin auch das Schulteam der WK IV, das im Sommer nach einem erfolgreichen Wettkampf im Jahnstadion Rheine als Kreismeister zum Westfalenfinale in Paderborn anreisen durfte und dort einen beachtlichen sechsten Platz belegte.

Neben Leni sind mit Maximilian Pelle (2. Platz bei den Herren) und Larissa Thien (3. Platz bei den Damen) zwei weitere ehemalige Kepleraner unter Ibbenbürens Top-Sportlern 2018 zu finden.

Zum Sportler des Jahres wurde der Leichtathlet Mark Petruschka vom TV Mettingen gekürt, zur Mannschaft des Jahres die Judo-Bundesliga-Damen von Stella Bevergern.

 

Verantwortlich für die Inhalte dieser Seite: Christoph Hagel-Grüner

Zum Seitenanfang
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
Datenschutzerklärung Ich bin einverstanden