Johannes-Kepler-Gymnasium Ibbenbüren              

Brief Wilhelmstraße 210, 49477 Ibbenbüren    Hoerer 05451 / 9280    Klammeraffe mail@kepler-gymnasium.de

 
 

Am 10.09.2018 trifft sich die Arbeitsgruppe zur Neuplanung und Durchführung einer Sporthelfer II Ausbildung am Johannes-Kepler-Gymnasium.

Federführend unter Uli Fischer als Vertreter der Sportjugend NRW im KreisSportBund soll nach einem Probedurchlauf im Sommer 2018 die Sporthelfer-Ausbildung an den Schulen ausgebaut werden. Bislang war es nur möglich, dass sich Schüler*innen ab dem 13ten Lebensjahr in der Schule durch einen Grundlehrgang zu Helfern im Schul- und Vereinssport ausbilden lassen konnten. Diese Ausbildung ist vergleichbar mit der Ausbildung zum allgemeinen Gruppenhelfer. Mit der weiteren Qualifizierung zum Sporthelfer II werden die Jugendlichen tiefer in die Materie des gemeinsachftlichen Sporttreibens eingeführt und befähigt sie, noch eigenständiger in Schule und Verein eingesetzt zu werden. Die Absolvierung dieser zweiten Ausbildungsstufe qualifiziert sie zusätzlich für den ÜL-Schein und erspart ihnen so zusätzliche Ausbildungsstunden, um diesen später zu erlangen. 

Wir freuen uns auf die neuen Aufgaben und noch fähigere Sporthelfer!

Sporthelfer2018 06 27 21.52.37

Hallo, wir sind die Sporthelfer des Kepler-Gymnasiums.

Die Kepler-Sporthelfer nehmen zum ersten mal am Sporthelfer-Forum in Emsdetten teil. Hier geht es zu einem kleinen Bericht. 

 

Verantwortlich für die Inhalte dieser Seite: Dagmar Meyring

Zum Seitenanfang
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
Datenschutzerklärung Ich bin einverstanden